Vorschlag für gemeinsame Jugendförderung

Heidelberg, 30. Mai 2019 – Um den Rugbysport weiter voranzubringen, hat die WILD Rugby Academy dem Deutschen Rugby-Verband die Entwicklung eines gemeinsamen Jugendförderprogrammes vorgeschlagen. Wie die Stiftung mitteilt, möchte der Stiftungsvorstand die Zusammenarbeit auf gezielte Projekte fokussieren. Diese können in der Qualifizierung jugendlicher deutscher Rugby-Schiedsrichter für den internationalen Einsatz liegen, aus der Förderung von Lehrgangsteilnahmen weiblicher Trainerinnen und Schiedsrichterinnen zur Verbesserung des Spielbetriebes […]

Read more

Michel Himmer auf dem Weg in den Spitzensport

Heidelberg, 2. April 2019 – Die gemeinnützige Sportförderstiftung WILD Rugby Academy (WRA) unterstützt die sportliche Entwicklung des 18-jährigen Nachwuchssportlers Michel Himmer. Nach seinem Abitur konnte Michel Himmer von Juli – September 2018 beim Sydney University Football Club (SUFC), dem bereits 1863 gegründeten, ältesten Rugby-Verein in Australien, ein Praktikum absolvieren. Aufgrund der dabei gezeigten Leistungen erhielt er vom SUFC eine Einladung für die gesamte Saison 2019. Der SUFC hat nicht weniger als 130 australische […]

Read more

WRA mit Trainingsbesuch beim Stuttgarter RC

Im Auftrag der WILD Rugby Academy war in dieser Woche Rugbytrainer Steffen Liebig zu Gast bei der Frauenmannschaft des Stuttgarter Rugby Clubs. Im Fokus stand dabei die olympische 7er Variante. Die Damen des Stuttgarter Rugby Club, welcher in dieser Saison Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im 7er Rugby ist und aktuell den 3. Platz in der 7er Liga Süd-West belegen, erhielten […]

Read more

Rugbytrainer deutschlandweit im Einsatz

29178960_1809216869122588_8839810143082907390_n

Am vergangenen Wochenende waren zahlreiche Rugbytrainer im Auftrag der WILD Rugby Academy im Einsatz, um Vereine und Landesverbände deutschlandweit in der Trainingsarbeit zu unterstützen. Beim großen Trainingswochenende des Rugby Klub 03 Berlin betreuten die Trainer Hagen Schulte, Samy Füchsel, Marcel Henn und Marcel Coetzee gleich 5 Mannschaften. So standen im Stadion Buschallee neben positionsspezifischen Trainingseinheiten mit der Hintermannschaft und dem […]

Read more

Statement zur aktuellen Situation im deutschen Rugby-Sport

Heidelberg, 9. Februar 2018 – Aus Sicht der WILD Rugby Academy – Stiftung zur Förderung des Rugby-Sports (WRA), und ihrer Tochter, der Gesellschaft zur Förderung des Rugby-Sports mbH (GFR), stellt sich die aktuelle Situation im deutschen Rugby-Sport wie folgt dar. 1.Zu WRA/GFR Zwischen dem DRV und der WRA/GFR gibt es seit Auslaufen der alten Vertragsbeziehungen im Sommer 2017 keine vertragliche […]

Read more
1 2 3 26